Agenda

  • 03.07.2024 19:00: 25. Generalversammlung BSV Borba Luzern, kleiner Saal DerMaihof

Ganze Agenda ansehen

News

FU18 - SG KBH: Derby gegen Malters

Spiel gegen die SG Malters/Emmen:

Die ersten 10min haben wir sehr gut verteidigt. Danach haben wir in der Verteidigung nachgelassen, da wir uns zu wenig abgesprochen haben.

weiter

U11 (Maihof): Es fägt bi de U11!

Es ist erfreulich, wie die Jungs Fortschritte zeigen und sich in den Spielen reinhängen.

So konnten wir uns am Samstag 19. März in Emmen im Rossmoos gegen starke Gegner behaupten. Der Reihe nach konnten die jungen Borbaner sich gegen Handball Emmen Erlen (15:11), Handball Emmen Gersag (16:13), HC Goldau 2 (17:13) und HC Goldau 1 (19:18) durchsetzen.

Für Borba spielten: Junes, Gian H., Olaf, Vitus, Antoni, Edi, Ari, Till, Mauro und Jan.

weiter

FU18 - SG KBH: Auswärtserfolg in Möhlin

Bei der Vorbereitung aufs Spiel achtete unsere Trainerin darauf, dass wir auf den Positionen trainierten, auf welchen wir am Match spielen würden. Das waren für manche eher ungewohnte Positionen, denn an den Match konnten nur acht Spielerinnen kommen konnten.

Der Start ins Spiel ist uns nicht ganz geglückt. Im Angriff so wie in der Verteidigung konnten wir uns nicht gegen unseren Gegner durchsetzen. Die Führung wechselte immer ab. Und so stand in der Pause unentschieden mit 11:11.

weiter

Vereinsnews: Neues Juniorenkonzept - vereinsübergreifende Zusammenarbeit wird intensiviert

Im Dezember 2021 verabschiedete das Leitungsgremium der SG Pilatus das neue Juniorenkonzept, das in Zukunft dafür sorgt, dass die Juniorenarbeit auf dem Handballplatz Luzern noch nachhaltiger gestaltet wird.

Die SG Pilatus führt in der aktuellen Saison vier Leistungsteams und ist sowohl in der U13-, U15-, U17- und U19-Spieklasse in der Elite-Liga überaus erfolgreich vertreten. Dabei ist die Zielsetzung bezüglich der Juniorenförderung innerhalb der SG Pilatus eigentlich die langfristige Ausbildung der Athleten und nicht der kurzfristige sportliche Erfolg. Die gute Arbeit der letzten Jahre macht sich nun bemerkbar und die SG Pilatus ist drauf und dran, sich zu einer der besten Nachwuchsorganisation im Schweizer Handball zu entwickeln. Aus diesem Grund läuft die Planung auch ausserhalb der Trainingshallen am Fusse des Luzerner Hausbergs, welcher der Spielgemeinschaft der vier Vereine BORBA Luzern, Handball Emmen, HC Kriens und TV Horw ihren Namen gibt, auf Hochtouren. Innerhalb des Leitungsgremiums wurde im Dezember 2021 ein Juniorenkonzept verabschiedet, welches dafür sorgt, dass die Strukturen weiter professionalisiert und auch die Durchlässig- und Nachhaltigkeit der Juniorenausbildung verbessert werden.

weiter

FU18 - SG KBH: Niederlage im ersten Interspiel

Am Samstag, 22.01.22 fand das erste Interspiel der kürzlich aufgestiegenen FU18 in Emmen gegen SG Emmen/Malters statt. Nach einer starken ersten Halbzeit (14:14) liess die Konzentration nach und die SG Kriens/Borba/Horw verlor mit 25:30.

Nach fast 2 Monaten Pause stand endlich wieder ein Match an und die Freude sowie auch die Aufregung war gross, denn das Niveau war nun deutlich höher als noch in der Vorrunde.

weiter

Weitere News: