Agenda

  • 22.08.2022 20:00: R-Cup 1/16-Final: SG Pilatus (U17E) - SG BSV Borba Luzern (M2), im Maihof
  • 27.08.2022 09:00: BORBA-Vereinstag, im Maihof
  • 10.09.2022 18:30: M2: SG BSV Borba Luzern - SG Dietikon-Urdorf, im Maihof
  • 17.09.2022 09:00: Tag der Luzerner Sportvereine, Messe Luzern
  • 17.09.2022 18:00: U13P: BSV Borba Luzern - SG HSC Suhr-Aarau, im Maihof
  • 01.10.2022 16:00: M3: BSV Borba Luzern - HSG Mythen Shooters, im Maihof
  • 01.10.2022 18:00: M2: SG BSV Borba Luzern - HC Mutschellen, im Maihof
  • 15.10.2022 12:00: MU15E: SG Pilatus - SG Vaud Handball Crissier, im Maihof
  • 15.10.2022 14:00: MU17E: SG Pilatus - SG Léman Genève, im Maihof

Ganze Agenda ansehen

News

U13: Schlecht begonnen, mittelmässig fortgesetzt, gut aufgehört!

U13 Turnier im Maihof

Obwohl wir zum Abschluss der Vorrunde in der eigenen Halle antreten durften, erwartete uns kein Zuckerschlecken. Mit dem HC Kriens und dem STV Willisau a standen zwei grosskalibrige Kontrahenten auf dem Plan. Der HC Rothenburg als weiteren Gegner hiess auch nicht zu unterschätzen.

weiter

SG Pilatus: Pilatus siegt und gibt die rote Laterne ab

Die SG Pilatus siegt gegen Yellow/Pfadi dank kämpferischer Leistung und starken Auftritten der Schlüsselspieler Cibere, Gwerder und Weingartner mit 22:25.

Mit dem Erfolg gelingt es der SG den letzten Platz in der NLB abzugeben.

weiter

Vereinsnews: Ausblick Wochenende 5./6. Dezember: Es lockt der Handball... und am Dienstag der Glühwein!

Während der Samstag im Zeichen von SG Pilatus und der NLA von Kriens-Luzern steht, sind am Sonntag die U11 und die U13 von Borba an ihrem Heimturnier im Einsatz.

Doch der Reihe nach...

weiter

Herren 2. Liga: Verschlafen - der Drittelsbericht

1. Drittel (1' - 20'): Fazit: akzeptable, zeitweise zu passive Deckung; ideenloser, harmloser und somit insgesamt unterirdischer Angriff. Resultat: 3:8

2. Drittel (21' - 40'): Fazit: engagiert, kämpferisch, verbessert. Resultat: 9:9

weiter

SG Pilatus: Hauchdünne Derbyniederlage gegen Altdorf

Im Zentralschweizer NLB-Derby hielt die SG Pilatus gegen den Favoriten aus Altdorf gut mit.

Dank toller Aufholjagd kämpfte man sich in der Schlussphase wieder heran, vergab dann den möglichen Ausgleich kurz vor Schluss freistehend und unterlag mit 22:23.

weiter

Weitere News: