U11

U11

Lust zum Mitmachen?

In der U11 spielen Kinder mit den Jahrgängen 2011 und 2012.

Wir trainieren jeweils am Mittwoch sowie am Freitag. Regelmässig nehmen wir an einem U11-Turnier teil.

Nähere Auskünfte erteilt Roger Schneble - roger.schneble(at)gmail.com - 079 258 79 54

Turniere in der Vorrunde: 19. September (Hochdorf Avanti), 23. Oktober (Kriens Meiersmatt), 7. November (Luzern Maihof), 14. November (Kriens Meiersmatt), 11. Dezember (Rothenburg Lindau).

 

 

weiter

News

Unsere Challengers im Einsatz in Sursee

"Challenge" heisst ja Herausforderung. Die U11 spielte am Sonntag 4. Dezember in der Kottenmatte in Sursee wieder in der Kategorie "U11 Challengers" und stellte sich den Herausforderungen aus Brunnen, Hochdorf, Horw und Ruswil.

Von den vier Spielen hätten unsere Jüngsten eigentlich drei gewinnen können. Leider wurden zuviele Torchancen noch nicht genutzt und auch die Gegenstösse führten zu weniger Toren als auch schon. Doch der Einsatz stimmte wie immer, und mit Lenno und David feierten erneut zwei Neu-Borbaner ihr Debüt im gelb-schwarzen Dress.

weiter

Mini-Street-Turnier im Maihof: Schnelles Spiel mit kleinem Ball

Diesmal absolvierte unsere U11 vier Mini-Street-Spiele. Mit anderen Worten: Weicher Ball, kleine Tore, vier Spieler, schnelles Spiel...

Zweimal konnten die Borbaner/innen als Sieger vom Platz gehen, zweimal war der Gegner stärker. Es machte aber Spass, dem Team zuzusehen. Erneut waren zwei neue Spieler dabei, welche sich bestens ins Team eingefügt haben.

weiter

Turnier in Horw: Wo "breit spielen" auch wirklich breit ist...

Drittes Saisonturnier für unsere U11 am 12. November in der Horwerhalle. Das Viererturnier mit dem TV Horw, dem HC KTV Altdorf sowie Handball Emmen (Gersag) versprach eine spannende Sache zu werden, spielen doch alle vier Teams in etwa auf U11-"Augenhöhe"

In Horw trafen wir ein ungewohntes Spielfeld an: Auf beiden Seiten des Torkreises ging es noch etwa 3 m weiter, das Spielfeld war dadurch fast gleich breit wie lang. Hier konnte also das oft besprochene und geübte "breit Spielen" ausgiebig praktiziert werden.

weiter

Weitere News: