Agenda

  • 25.08.2018 09:00: 2. Schlossbergcup U13, im Maihof
  • 25.08.2018 18:30: SHV Cup: SG Pilatus M1 - SV Fides St. Gallen, im Maihof
  • 01.09.2018 14:15: FU14 P: SG Kriens-Borba-Horw - SG Aarburg/Oftringen, im Maihof
  • 01.09.2018 16:00: MU13 I: SG Pilatus - CS Chênois Genève, im Maihof
  • 01.09.2018 17:45: M1: SG Pilatus - SG Horgen/Wädenswil, im Maihof
  • 01.09.2018 19:30: M3: BSV Borba Luzern - TV Horw, im Maihof
  • 08.09.2018 13:00: MU15 P: SG Reuss - TV Brittnau, im Maihof
  • 08.09.2018 15:00: MU15 P: SG Reuss A - HSC Suhr Aarau, im Maihof
  • 13.09.2018 20:15: IHV Cup: SG Pilatus U19 - HC Malters, im Maihof
  • 15.09.2018 12:00: MU19 E: SG Pilatus - BSV Future Bern, im Maihof
  • 15.09.2018 13:45: MU15 E: SG Pilatus - BSV Future Bern, im Maihof
  • 15.09.2018 15:30: MU17 E: SG Pilatus - BSV Future Bern, im Maihof
  • 15.09.2018 17:30: M2: BSV Borba Luzern - HC Malters, im Maihof
  • 15.09.2018 19:30: M1: SG Pilatus - TV Muri, im Maihof
  • 11.11.2018 08:00: Schülerinnen- und Schülerturnier Stadt Luzern, im Maihof
  • 18.11.2018 09:00: Mini-Spieltag U9 und U11, im Maihof

Ganze Agenda ansehen

News

U13: Kein grandioser Auftritt!

U13 Turnier in Emmen

Am Samstagmorgen hiess im Emmer Rossmoos für unsere U13 Leute erneut in die Hosen zu steigen. Die Gegner waren mit Handball Emmen, Willisau a und Spono Eagles nicht ohne.

weiter

Herren 2. Liga: Gewinne ein Meet an greet mit der 2. Liga Mannschaft des BSV Borba Luzern!!!

Wolltest Du Dich schon lange mit den Torhütern über ihren waghalsigen Job, mit den Aussenspielern über Wurfvarianten, den Abwehrchefs über das zu organisierende Deckungsdispositiv oder den Spielmachern und Trainern über Taktik und Coaching, unterhalten?

Dann nutze jetzt Deine Chance und gewinne ein Meet and Greet mit dem 2. Liga-Team am 16. April (Nachtessen und Umtrunk)! Wie? Ganz einfach: Untenstehenden Lückentext ergänzen und bis 4.4. (20.00 Uhr) per Mail an den Schreiberling.

weiter

U11: Wie einst die Dänen...

Aufgrund des Turniertermins am Weissen Sonntag musste eine Mannschaft ihre Teilnahme absagen, weshalb der IHV uns anfragte, ob Borba ein U11-Team fürs Turnier in Goldau stellen konnte. Da wir dies (knapp) auf die Reihe kriegten, reisten wir mit sechs Spielerinnen und Spielern am Sonntagmorgen nach Goldau ... als "Lückenfüller", damit keine Spiele ausfallen müssen. Doch... da war doch mal was... richtig, 1992! Lang ists her... ja, damals musste Dänemark kurzfristig an der Fussball-EM einspringen, da im eigentlich qualifizierten Jugoslawien der Krieg herrschte. Die "Lückenfüller"-Dänen holten dabei sogar den Titel.

Nun - Dänemark kann man ja auch im Handball immer wieder als Vorbild nehmen. So zogen die Borbaner also in den Schwyzer Talkessel aus, um das Beste aus dieser Sache zu machen. Obwohl "nur" in der 3. Stärkeklasse, war dies gar kein so einfaches Unterfangen, da den Luzernern nur ein Auswechselspieler zur Verfügung stand.

weiter

SG Pilatus: Pilatus verliert und steht vor dem Abstieg

Die SG Pilatus zeigt in Schaffhausen eine durchschnittliche Leistung verliert aber trotzdem klar mit 28:22.

Aufgrund dieser Niederlage steht die SG kurz vor dem Abstieg und braucht in den verbleibenden vier Spielen wohl ebenso viele Erfolge, um die Klasse noch zu halten.

weiter

Herren 2. Liga: Hoher Besuch

Dagur-Talant Onesta Maximov beobachtete für das Borbaner Tagblatt (BT) die Partie Handball Emmen gegen den BSV BORBA Luzern.

BT: Dagur-Talant Onesta Maximov (D-T OM): Ihr Fazit zum soeben zu Ende gegangenen Spiel in der Rossmooshalle?

weiter

Weitere News: