Agenda

  • 25.08.2018 09:00: 2. Schlossbergcup U13, im Maihof
  • 25.08.2018 18:30: SHV Cup: SG Pilatus M1 - SV Fides St. Gallen, im Maihof
  • 01.09.2018 14:15: FU14 P: SG Kriens-Borba-Horw - SG Aarburg/Oftringen, im Maihof
  • 01.09.2018 16:00: MU13 I: SG Pilatus - CS Chênois Genève, im Maihof
  • 01.09.2018 17:45: M1: SG Pilatus - SG Horgen/Wädenswil, im Maihof
  • 01.09.2018 19:30: M3: BSV Borba Luzern - TV Horw, im Maihof
  • 08.09.2018 13:00: MU15 P: SG Reuss - TV Brittnau, im Maihof
  • 08.09.2018 15:00: MU15 P: SG Reuss A - HSC Suhr Aarau, im Maihof
  • 13.09.2018 20:15: IHV Cup: SG Pilatus U19 - HC Malters, im Maihof
  • 15.09.2018 12:00: MU19 E: SG Pilatus - BSV Future Bern, im Maihof
  • 15.09.2018 13:45: MU15 E: SG Pilatus - BSV Future Bern, im Maihof
  • 15.09.2018 15:30: MU17 E: SG Pilatus - BSV Future Bern, im Maihof
  • 15.09.2018 17:30: M2: BSV Borba Luzern - HC Malters, im Maihof
  • 15.09.2018 19:30: M1: SG Pilatus - TV Muri, im Maihof
  • 19.09.2018 20:30: M3: BSV Borba Luzern - STV Willisau, im Maihof
  • 11.11.2018 08:00: Schülerinnen- und Schülerturnier Stadt Luzern, im Maihof
  • 18.11.2018 09:00: Mini-Spieltag U9 und U11, im Maihof

Ganze Agenda ansehen

News

SG Pilatus: Erste Saisonnierderlage für die SG Pilatus

Die SG Pilatus kassiert gegen das starke Einsiedeln die erste Niederlage der laufenden Saison. Nach einer Strafenflut und ungenügender Verteidigungsarbeit musste sich die Pilatus-Handballer den Schwyzern mit 36:34 geschlagen geben.

Bereits den Start verschlief die SG komplett und lag schon innert Kürze mit 3 Toren in Rückstand. Immerhin stabilisierte sich das Spiel in der Folge, so dass man bis zur 15. Minute (10:7) immer noch gut im Rennen lag. Die Probleme in der Verteidigung waren jedoch eklatant und den gegnerischen Shooter Grisanovs bekam während dem ersten Umgang, in welchem er sagenhafte 12 Treffer erzielten konnte, überhaupt nicht in den Griff. Dank einer angesetzten Manndeckung auf ihn konnte die SG innert weniger Minuten auf 12:11 verkürzen. Direkt danach kassierte man jedoch zwei sogenannt „dumme Strafen“, wodurch sich der HC Einsiedeln wieder absetzen konnte. Mit dem Ergebnis von 17.16 zu Gunsten des Heimteams wurden die Seiten getauscht.

weiter

U13: Durchmarsch verpatzt!

U13a: Turnier im Maihof

Zweimal gewonnen und einmal unnötig verloren. Es war also nichts mit einem Durchmarsch in eigener Halle. Die Gegner hiessen HR Hochdorf, HC KTV Altdorf und KTV Muotathal.

weiter

U13: Verfrühtes Osterei!

U13b: Turnier in Rothenburg

Mit den Gegnern HC Rothenburg, TV Dagmersellen und STV Willisau bekamen wir lauter starke Gegner vorgesetzt. Leider verloren wir sämtliche Spiele und holten also null Punkte. Da die Null ja oval-förmig ist, kann man es auch positiv sehen: „Wir holten uns ein verfrühtes Osterei.“

weiter

Vereinsnews: Vorankündigung: 16. Generalversammlung BSV Borba Luzern am Mittwoch, 1. Juli

Die 16. Generalversammlung unseres Vereins findet am Mittwoch, 1. Juli (Mittwoch vor den Sommerferien) in der Maihofhalle Luzern statt. Die Einladung erfolgt mit dem Bulletin Nr. 3 dieser Saison Anfang Juni.

weiter

Vereinsnews: Valiant Kids Camp 2015

Nach der erfolgreichen Durchführung im vergangenen Jahr haben sich die Verantwortlichen entschieden, auch im Jahr 2015 das polysportive Valiant Kids Camp durchzuführen. Die diesjährige Ausgabe findet in den Osterferien vom Dienstag 7.4. – Samstag 11.4.15 in der Horwerhalle statt und soll mit einem attraktiven Angebot wieder zahlreiche Primarschulkinder aus Stadt und Agglomeration anlocken.

Die erste Ausgabe des Kids Camp in der Utenberghalle war mit über 30 Kindern und vielen tollen Erlebnissen eine absolut gelungene Woche. Die Woche bot nebst Handball, Unihockey, Judo, Jiu-Jitsu noch viele weitere sportliche Aktivitäten. Ebenso wurden die koordinativen Fähigkeiten auf dem Trampolin, beim Klettern, Jonglieren etc. trainiert. Zum Abschluss gab es zudem ein Spielturnier sowie einen Wettkampf, bei welchem die Kinder mit ihren Eltern antraten. Das Highlight der Woche bildete sicher der Ausflug nach Sattel-Hochstuckli sowie weiter ins Alpamare nach Pfäffikon SZ. Ebenfalls unvergessen blieben die Besuche der NLA-Spieler des HC Kriens-Luzern, welche uns in den Handballlektionen tatkräftig zur Seite standen.

weiter

Weitere News: