Agenda

  • 22.10.2017 09:30: Junioren U13: Challengers-Turnier im Maihof
  • 22.10.2017 16:00: Junioren U19 Promotion: SG Reuss - SG Wohlen/Muri, im Maihof
  • 28.10.2017 13:30: Junioren U15 Promotion: SG Reuss A - Mythen Shooters (G), im Maihof
  • 28.10.2017 15:15: Junioren U15 Promotion: SG Reuss 1 - Mythen Shooters, im Maihof
  • 28.10.2017 17:00: Junioren U17 Promotion: SG Reuss - SG Wädenswil/Horgen 2, im Maihof
  • 01.11.2017 18:15: Junioren U17 Promotion: SG Reuss - HC Malters, im Maihof
  • 01.11.2017 20:00: Herren 2. Liga: Borba - HC Malters, im Maihof
  • 04.11.2017 14:00: Herren 3. Liga: Borba - STV Willisau, im Maihof
  • 04.11.2017 15:45: Herren 1. Liga: SG Pilatus - HSG Leimental, im Maihof
  • 04.11.2017 20:15: Herren 2. Liga: Borba - HC Kriens, im Maihof
  • 05.11.2017 09:00: U11 (Challengers): Turnier im Maihof
  • 05.11.2017 14:30: Junioren U19 Elite: SG Pilatus - Pfadi Wintertur, im Maihof
  • 02.12.2017 09:30: Junioren U17 Promotion: SG Reuss - SG Handball Würenlingen 2, im Maihof
  • 02.12.2017 11:00: Junioren U19 Promotion: SG Reuss - SG Wohlen/Muri, im Maihof
  • 09.12.2017 14:45: Junioren U15 Promotion: SG Reuss 1 - HC Malters, im Maihof
  • 09.12.2017 16:30: Herren 1. Liga: SG Pilatus - Handball Emmen, im Maihof
  • 09.12.2017 18:30: Herren 2. Liga: Borba - SG Horgen/Wädenswil 2, im Maihof
  • 20.12.2017 20:30: Herren 2. Liga: Borba - TV Horw, im Maihof

Ganze Agenda ansehen

News

U11: Minihandballfestival in Siggenthal

Ein buntes Programm wurde den Teilnehmern am Schweizerischen Minihandballfestival in Siggenthal geboten: Zwei Handballspiele, zwei Ministreet- und zwei Beachhandballspiele galt es zu absolvieren. Mittendrin statt nur dabei: Die U11 vom BSV Borba Luzern!

Für einmal reisten die U11-Spieler "wie die Grossen" im Mannschaftsbus der SG Pilatus an den Spielort. Es folgten erste Einspielversuche auf Sand. Rasch hatte man sich an die ungewohnte Unterlage und die Regeln gewöhnt und trat zum ersten Vergleich gegen die Pfader aus Neuhausen an. Dieses Spiel konnten wir dann auch grad für uns entscheiden. Das zweite Sandspiel gegen GS Stäfa ging dann allerdings verloren.

weiter

Vereinsnews: Nach der Saison ist vor der Saison - Borba und SG Pilatus in der Saison 15/16

In den letzten Wochen wurden die Mannschaften für die Saison 15/16 gebildet. Die ersten Trainings haben bereits stattgefunden. Dabei gibt es im Vergleich zur letzten Saison auch einige Änderungen.

Für die U11 (Jg. 2005 und jünger) und die U13 (Jg. 2003 und 2004) sind neue Spielerinnen und Spieler jederzeit willkommen und dürfen gerne einige Schnuppertrainings absolvieren. Nehmen Sie einfach via Kontaktformular auf dieser Homepage mit den Trainern Kontakt auf.

weiter

U11: Die U11 tritt in Siggenthal am Minihandballfestival an - ein Ausblick auf ein spezielles Turnier

Am Samstag, 30. Mai wird die U11 ans Minihandballfestival nach Siggenthal fahren. Im Aargau treten an den beiden Tagen über 100 Teams gegeneinander an. Eine spannende Sache also, da man auch mal neue Gegner kennen lernt anstelle der gewohnten innerschweizer Teams. Und: Es wird nicht nur das klassische Minihandball gespielt, sondern auch das neue Ministreethandball (weicher Ball auf Unihockeytore) und Mini-Beachhandball (draussen auf Sand, ebenfalls auf Unihockeytore). Man darf also gespannt sein auf den ersten Auftritt eines Borba-Juniorenteams auf Sand.

 
Los geht's dann auch gleich mit den beiden Beachhandballspielen, und zwar um 10.00 Uhr gegen Pfader Neuhausen (SH) und um 10.30 Uhr gegen HC GS Stäfa (ZH).

weiter

SG Pilatus: GESCHAFFT!!! Die SG Pilatus steigt in die NLB auf!

Dank eines 30:27-Heimsiegs gegen West HBC schafft die SG Pilatus den Aufstieg in die zweithöchste nationale Spielklasse. Vor 765 Zuschauer in der Maihofhalle liess die SG im entscheidenden Spiel nichts mehr anbrennen und kam zu einem ungefährdeten Start-Ziel-Sieg. Die Pilatus-Handballer verdienen sich die Promotion in die NLB mit einer starken Saison und einer Bilanz von 23 Siegen, einem Unentschieden und lediglich drei Niederlagen.

Die SG erwischte einen Traumstart in das Spiel der Spiele und lag nach sieben Spielminuten bereits mit drei Toren in Front. Die starken Gäste vom Genfersee kamen aber postwendend wieder heran und konnten das Score bis zur Mitte der ersten Hälfte offen gestalten. Durch eine Triplette von Häberli und 2x Gautschi setzte sich die SG Pilatus bis zur 20. Spielminute wiederum mit drei Treffern ab. Angetrieben vom sensationellen Publikum stand die Pilatus-Defensive im ersten Umgang äusserst kompakt und liess nur wenig zu. Torhüter Ineichen zeigte wiederum einen starken Auftritt und trug seinen Teil zur 15:12-Pausenführung bei.

weiter

SG Pilatus: Sensationssieg in Solothurn - den NLB-Aufstieg vor Augen

Die SG Pilatus zeigte gegen den TV Solothurn eine starke Reaktion und gewinnt das Auswärtsspiel nach einer fantastischen Partie mit 25:31. Dank diesem Sieg bringt sich die SG vor dem abschliessenden Spiel gegen West HBC in eine ausgezeichnete Ausgangslage, um den anvisierten NLB-Aufstieg zu realisieren.

 

weiter

Weitere News: