Agenda

  • 30.03.2019 16:00: MU13 Inter: SG Pilatus - Füchse Emmenbrücke, im Maihof
  • 30.03.2019 18:00: Herren 1. Liga: SG Pilatus - HC Mutschellen, im Maihof
  • 31.03.2019 09:00: Spieltag U9/U11 im Maihof
  • 06.04.2019 11:00: MU13 Inter: SG Pilatus - Pfadi Winterthur Espoirs, im Maihof
  • 06.04.2019 12:45: MU19 Elite: SG Pilatus - Pfadi Winterthur, im Maihof
  • 06.04.2019 14:30: MU15 Elite: SG Pilatus - Pfadi Winterthur, im Maihof
  • 06.04.2019 16:15: MU17 Elite: SG Pilatus - Pfadi Winterthur, im Maihof
  • 06.04.2019 18:00: Herren 2. Liga: Borba - SG Handball Seetal, im Maihof
  • 06.04.2019 19:45: Herren 3. Liga: Borba - Handball Emmen b, im Maihof
  • 10.04.2019 20:30: Herren 2. Liga: Borba - TV Dagmersellen, im Maihof
  • 13.04.2019 12:00: MU15 Promotion: SG Reuss - HR Hochdorf, im Maihof
  • 27.04.2019 17:00: Herren 1. Liga: SG Pilatus - Handball Wohlen, im Maihof

Ganze Agenda ansehen

News

SG Pilatus: Pilatus verabschiedet sich aus der NLB

Die SG Pilatus spielt im letzten Meisterschaftsspiel gegen den STV Baden ein beachtliches 27:27 (16:17).

Der Punktgewinn verhindert aber nicht, dass die 1. Mannschaft der Spielgemeinschaft in der Saison 2016/17 in der 1. Liga antreten muss.

weiter

SG Pilatus: Pilatus siegt - Abstiegt steht bevor

Die SG Pilatus gewinnt das Heimspiel gegen die SG Yellow/Pfadi relativ souverän mit 27:24.

Da Wädenswil gleichzeitig Altdorf besiegt, ist der Klassenerhalt für Pilatus nur noch theoretisch möglich.

weiter

Herren 2. Liga: Versöhnlicher Saisonabschluss

Nachdem die Borbaner vor zwei Wochen den Leader und nun neuen Regionalmeister aus Sursee in die Schranken weisen konnte, wartete zum Abschluss der Saison mit dem TV Dagmersellen der überraschende Tabellenzweite auf die Leuchtenstädter.

Die Geschichte der Partie ist schnell erzählt: Während das Heimteam zu Beginn eine beeindruckende Effizienz an den Tag legte, haderten die Wiggertaler mit dem Schicksal in Form der Torumrandung.

weiter

SG Pilatus: Pilatus verpasst Befreiungsschlag

Pilatus hält in Altdorf übers ganze Spiel mit, kämpft leidenschaftlich und verliert zum Ende mit 28:27.

Sven Hess macht ein starkes Spiel und wird trotzdem zum tragischen Helden des Abends. Hess wirft sieben Tore, vergibt aber mit der Schlusssirene per Siebenmeter den möglichen Ausgleich.

weiter

U11: Letztes Turnier in Kriens

Das letzte IHV-Turnier in dieser Saison führte die U11 ins "Meisi" nach Kriens.

Dort traf unser jüngstes Team auf die Füchse Emmenbrücke, dieTeams Handball Emmen e und a sowie die HR Hochdorf b.

weiter

Weitere News: